FCE zum Saisonfinale in Vilsbiburg

von Hans Heckner

Der FCE beendet am Samstag die Saison 2017/18 mit dem Gastspiel in  Vilsbiburg. Der TSV Vilsbiburg liegt derzeit auf Platz 6 und möchte mit einem Heimsieg noch am FC Ergolding vorbeiziehen. Dies möchten die Schützlinge von Trainer Alexander Kutschera aber unbedingt verhindern und als Tabellenfünfter die Saison abschließen.

Wir wünschen der Mannschaft und allen Verantwortlichen eine erholsame Sommerpause. Nachdem diese in den letzten Jahren aufgrund der Relegationsspiele um den Aufstieg in die Landesliga sehr kurz ausgefallen ist, freut sich das Team um Kapitän Sebastian Lackermeier heuer auf vier fußballfeie Wochen.

Zunge raus

 

Zurück